Wirtschaftsprüfung




Schwerpunkt unserer Tätigkeit als Wirtschaftsprüfer sind gesetzliche und freiwillige Jahres- und Konzernabschlussprüfungen. Da jede unternehmerische Tätigkeit mit Chancen und Risiken verbunden ist, liegt unserer Prüfung ein auf das Unternehmen individuell abge-stimmter risikoorientierter Prüfungsansatz zugrunde. Die Abschlussprüfung soll dabei die Ordnungsmäßigkeit des Jahresabschlusses und Lageberichts feststellen und bestätigen. Durch die dabei gewonnenen Erkenntnisse können wir unsere Mandanten bei steuer- und gesellschaftsrechtlichen sowie betriebswirtschaftlichen Fragestellungen unterstützen und konkrete Verbesserungsvorschläge entwickeln.




Unsere Tätigkeiten im Bereich der Wirtschaftsprüfung umfassen vor allem:
  • Gesetzliche Prüfung von Jahresabschlüssen nach HGB und internationalen Rechnungslegungsvorschriften, insbesondere IFRS
  • Gesetzliche Prüfung von Konzernabschlüssen nach HGB und internationalen Rechnungslegungsvorschriften
  • Freiwillige und satzungsmäßige Prüfung von Jahresabschlüssen und Konzernabschlüssen nach HGB und internationalen Rechnungslegungsvorschriften
  • Prüfung des internen Kontrollsystems
  • Prüfung der Werthaltigkeit von Sacheinlagen
  • Gründungsprüfungen
  • Kreditwürdigkeitsprüfungen von Unternehmen
  • Überschuldungsprüfungen
  • Unterschlagungsprüfungen
  • Due-Diligence-Untersuchungen
  • Qualitätskontrollen gem. § 57a WPO
  • Interne Revision
  • Prüfungen im Bereich des ÖPNV
  • Prüfungen aufgrund von Sondervorschriften, wie MABV und DSD